Geschützte Tage in der Karwoche und an Ostern

Grundsätzlich sind an den Sonntagen und den gesetzlichen Feiertagen öffentlich bemerkbare Arbeiten, die geeignet sind, die Ruhe des Tages zu beeinträchtigen, verboten.

Im Übrigen ist auf das Wesen des Tages Rücksicht zu nehmen. Sämtliche Regelungen finden sich im Gesetz über die Sonntage und Feiertage, dem so genannten „Feiertagsgesetz" (FTG). Zum Schutz der nachstehend aufgeführten Tage der Karwoche und Ostern gelten folgende Bestimmungen (118,7 KiB).

Wir bitten freundlichst um Beachtung.
Ihr Ordnungsamt