Informationen zur Corona-Pandemie

Allgemeinverfügung des Landkreises Ludwigsburg

Der Landkreis Ludwigsburg hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen am 14.10.2020 nachstehende Allgemeinverfügung erlassen. Weitere Informationen und den Wortlaut finden Sie hier.

Landesregierung ruft zweite Pandemiestufe aus

Weitere Informationen unter
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-ruft-zweite-pandemiestufe-aus/
 

Das Landratsamt Ludwigsburg stellt für die Landkreisbevölkerung aktuelle Informationen und allgemeine Hinweise rund um das Corona-Virus online zur Verfügung.
Weiterführende Informationen und Kontaktmöglichkeiten zum zuständigen Gesundheitsamt im Landkreis Ludwigsburg:
Website (Landratsamt)
Telefon-Hotline: (07141) 144-69400 (Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr)

Auch das Robert-Koch-Institut hat auf seinem Internetauftritt wichtige Informationen zur Verfügung gestellt (www.rki.de).
Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration informiert auf ihrer Website www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus sehr vielfältig und umfangreich in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Italienisch, Russisch, Farsi, Chinesisch, Arabisch, Spanisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Ungarisch, Griechisch, Vietnamesisch, Dari, Tigrinja und Albanisch.

Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig auf diesen Seiten über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Land richtet Hotline für Menschen mit psychischen Belastungen ein
 Die Corona-Pandemie ist für viele Menschen im Land eine große psychische Belastung. Zu eingeschränkten sozialen Kontakten und möglichen Konflikten zu Hause kommen häufig Fragen, wie es mit dem eigenen Job und der Familie weitergeht. Gemeinsam mit dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, der Landesärztekammer, der Landespsychotherapeutenkammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg hat das Land eine Hotline zur psychosozialen Beratung eingerichtet. Die kostenfreie Nummer 0800 377 377 6 ist ab sofort freigeschalten.Expertinnen und Experten stehen dort täglich von 8 bis 20 Uhr zur Verfügung.