Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis

Das Wählerverzeichnis für die Landtagswahl der Gemeinde Gemmrigheim wird in der Zeit vom 22. Februar bis 26. Februar 2021 während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus, Bürgerbüro, Zimmer 02, für Wahlberechtigte zur Einsicht bereitgehalten. Wahlberechtigte können die Richtigkeit oder Vollständigkeit der zu ihrer Person im Wählerverzeichnis eingetragenen Daten überprüfen.

Wer das Wählerverzeichnis für unrichtig oder unvollständig hält, kann während der Einsichtsfrist vom 20. bis 16. Tag vor der Wahl, spätestens am 26. Februar 2021 bis 12:00 Uhr im Rathaus, Ottmarsheimer Straße 1, Bürgerbüro, Zimmer 02, Einspruch einlegen. Der Einspruch kann schriftlich oder durch Erklärung zur Niederschrift eingelegt werden.

Den vollständigen Wortlaut der Amtlichen Bekanntmachung finden Sie hier (20,9 KiB).