Markungsputzete

Die erste Aktion im Jahr ist die Markungsputzete im Frühjahr.
Wie in den Jahren zuvor haben sich im Februar 2020 wieder zahlreiche Vereine, Organisationen, Privatpersonen, aber auch die Jugendfeuerwehr sowie die Pfadfinder an dieser Aktion beteiligt. Mit über 80 Teilnehmern gab es einen Teilnehmerrekord!Die Gemarkung wurde dabei wieder von Unrat, Abfällen und Ablagerungen gesäubert, die verantwortungslose Mitmenschen achtlos weggeworfen oder bewusst unrechtmäßig entsorgt haben.
Neu war in diesem Jahr, dass nach der Markungsputzete Buttons verteilt wurden. So können nun alle Engagierten zeigen, dass sie mitgemacht haben.