Bundesnotbremse tritt in Kraft

Auf der Webseite des Landratsamtes Ludwigsburg wurde gestern die Allgemeinverfügung zur Feststellung des Inkrafttretens der Bundesnotbremse veröffentlicht.

Diese ist abrufbar unter: https://www.landkreis-ludwigsburg.de/de/gesundheit-veterinaerwesen/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/).

Im Landkreis Ludwigsburg ist seit dem 13.04.2021 durchgehend der Schwellenwert von 165 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten. Die Allgemeinverfügung führt deshalb dazu, dass die neue Bundesnotbremse mit den für einen Wert von 165 Neuinfektionen vorgesehenen Maßnahmen ab morgen, 24.04.2021, 0:00 Uhr im Landkreis Ludwigsburg in Kraft tritt. Dies sieht § 77 Abs. 6 IfSG so vor.
 
Eine Wiederholungsbekanntmachung der Verfügung in den Kreiszeitungen soll bei nächster Gelegenheit erfolgen.