Sitzung des Gemeinderates am 20.09.2021

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, 20. September 2021, um 19 Uhr in der Kelter (Hofgasse 22, 74376 Gemmrigheim) statt.

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Fragen der Einwohner
  2. Fragen der Gemeinderäte
  3. Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse
  4. Jahresbericht 2020 der Gemeindebücherei Gemmrigheim
  5. Neubeschaffung eines Fahrzeug für die Kläranlage
  6. Baugesuche
    1. Baugesuche: Neubau eines Mehrfamilienhauses auf Flst. 1133
    2. Baugesuche: Ausbau Dachgeschoss zu 2 Maisonettewohnungen, Flst. 1107/2
    3. Baugesuche: Umnutzung einer Bühne zu Wohnraum, Änderung Zwerchhaus Südansicht, Änderung Zwerchhaus Nordansicht, energetische Sanierung Gebäudehülle, Flst. 1149/1 und 1149/2
    4. Baugesuche: Tiny-House und zusätzliches Zimmer auf dem bestehenden Wohnhaus Flst. 1142/2
    5. Baugesuche: Einbau einer Dachgaube und Balkonerweiterung, Flst. 4996
    6. Baugesuche: Abbruch der bestehenden Garage sowie die Errichtung eines Anbaus mit Garage , Flst. 5012/10
  7. Starkregenmaßnahme im Gräble: "Einlaufbauwerk"
  8. Beschaffung von Luftraumfiltern für die Grundschule und die Kindergärten
  9. Erlass eines neuen Redaktionsstatuts für das Amtsblatt der Gemeinde Gemmrigheim
  10. Neufassung der Benutzungsordnung für die Slipanlage
  11. Aufhebung des Termins für die Einwohnerversammlung 2021 sowie Anberaumung einer Einwohnerversammlung für das Jahr 2022
  12. Anwendung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit bei der Bundestagswahl am 26. September 2021
  13. Anfragen und Bekanntgaben
  14. Ausscheiden der Gemeinderätin Mareike Lier geb. Scholl aus dem Gemeinderat und seinen Gremien
  15. Nachrücken von Gerhard Metzger in den Gemeinderat und seine Gremien
  16. Wahl zur Besetzung des freigewordenen Sitzes im Verwaltungsausschuss

Die Beratungsunterlagen (PDF) (2,3 MB) können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern geruntergeladen oder auf dem Bürgermeisteramt (Bürgerbüro, Zimmer 02) nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter Tel. 97211 abgeholt werden. Sie werden auf Wunsch auch gerne zugestellt.

Hinweise zu den Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie

Für diese Sitzung gilt ein Hygiene- und Sicherheitskonzept (PDF) (68,6 KB), welches am Eingang zur Kelter aushängt. Als Grundlage dient die Corona-Verordnung in der aktuell gültigen Fassung in Baden-Württemberg unter Berücksichtigung der länderspezifischen Vorgaben. Es gelten die bekannten AHAL-Regeln.

Beim Zutritt des Gebäudes und am Sitzplatz muss eine medizinische Maske (vorzugsweise zertifiziert nach DIN EN 14683:2019-10) oder ein Atemschutz, welcher die Anforderungen der Standards FFP2 (DIN EN 149:2001), KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt, getragen werden. Den Räten und Referenten/Gästen ist erlaubt, während ihres Wortbeitrags die Maske abzunehmen.

Bitte vermeiden Sie Aufenthalte vor dem Eingang.

(Erstellt am 13. September 2021)